Neuigkeiten

Fahrrad Wettbewerb 2016

Im vergangenen Jahr haben über 10.000 Personen im Zuge des vom Land Vorarlberg initiierten Fahrrad Wettbewerbes eindrucksvolle 8 Millionen Kilometer auf dem Rad zurückgelegt. Um auch 2016 ein Rekordergebnis zu erzielen, helfen Gemeinden, Betriebe, Vereine, Schulen und Privatpersonen tatkräftig mit. Auch unsere Gemeinde macht mit und freut sich auf eine rege Teilnahme unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Einfach anmelden, losradeln und gewinnen. Keine Rekordleistungen, sondern die gesunde Bewegung im Alltag steht im Mittelpunkt des Fahrrad Wettbewerbs. Anmeldung unter: www.fahrradwettbewerb

2 Maximo-Karten zum Ausleihen

Auch im heurigen Jahr wird die Gemeinde Vandans für Ihre Bürger zwei Maximo-Tickets erwerben. Diese Tickets können von jedem Vandanser Bürger in der Bürgerservice-Stelle Vandans ausgeliehen werden. Pro Tag und Ticket hebt die Gemeinde einen Unkostenbeitrag von 2,00 Euro ein. Wir laden Sie ein, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen und mit Bus oder Bahn unser Ländle zu erkunden! Fragen über die Verfügbarkeit bzw. Reservierungen nehmen die Mitarbeiter in der Bürgerservice-Stelle gerne entgegen - Tel. 72720 DW 23 und DW 51

Gültigkeit für das Maximo-Ticket = gesamter Verbundraum Vorarlberg bis zu den angrenzenden Ortschaften in der Schweiz (St. Margrethen), Liechtenstein (Buchs - nur mit der Bahn und nur mit maximo), Deutschland (Lindau), Tirol (St.Anton a.A.), siehe Zonenplan. Es können alle Bus- und Bahnlinien innerhalb des Verbundraum Vorarlbergs genutzt werden - ein Ticket für ganz Vorarlberg. Es gelten die jeweiligen Tarifbestimmungen von VVV / LIEmobil / OTV und die Beförderungsrichtlinien der Betreiber.

Nachbarschaftshilfe für Private und Gemeinden

Eine Initiative der Caritas zur Beschäftigung Asylsuchender in Vorarlberg

Die Caritas Vorarlberg betreut im Auftrag der Vorarlberger Landesregierung Asylsuchende. Ein Asylverfahren dauert oft längere Zeit. Während dieser Zeit ist den Asylsuchenden in den meisten Fällen nicht erlaubt, einer regulären Arbeit nachzukommen. Im Rahmen der Initiative "Nachbarschaftshilfe" besteht die Möglichkeit für Privatpersonen und kommunale Einrichtungen kleine Hilfsdienste in einem zeitlich begrenzten Rahmen in Anspruch zu nehmen. Ihre zweckgebundene Spende für verrichtete Hilfstätigkeiten kommt den Asylsuchenden zugute. Für die Erledigung dieser privaten Arbeiten sind die Flüchtlinge durch die Caritas haftpflicht- und unfallversichert. Für nähere Informationen steht Ihnen das Team der Caritas gerne telefonisch unter der Telefonnummer 05522 200 176 jeweils in der Zeit von Mo-Fr von 08.00 bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Veranstaltungen

25.05.2016

Kindertheater Minimus Maximus

02.06.2016

Spielraumcamp in Vandans

06.06.2016

Kostenlose Rechtsberatung

16.06.2016

Elternberatung

18.06.2016

Vandanser Gmes-Markt

Wetter

aktuell
7 °C

morgen
17,5 °C

Do, 26.05.
17 °C

Notruf

112 Euronotruf
122 Feuerwehr
133 Polizei
144 Rettung

Quicklinks

Notdienste
Amtstafel
Wer hilft mir bei..